Bericht zum Quartierfest 2017
Crêpes, Spielbus, Festzelt, Sirupbar, Grillstand, Tortenhausaktivitäten, Kinderschminken und Musikeinlagen von fünf wunderbaren Musikerinnen und Musikern aus dem Quartier. Dies alles gab es an unserem Quartierfest auf der Ackeretstrasse.

Die rund 200 Quartierbewohner – jung und alt bunt gemischt – kamen und genossen trotz des durchzogenen Wetters die Aktivitäten, das gemütliche Zusammensein und die Bombenstimmung bis in die frühen Morgenstunden.
Herzlichen Dank an alle, ob Organisatoren, Helferinnen, Zuschauer oder Mitmacherinnen!

Wir freuen uns aufs 2019! Und auf das Timodil!

 

 

 

Bilder zum Fest: